Artikel-Schlagworte: „Lazzarato“

Maschinen sehen

,

laz_timescapes_nonverbalLazzarato spricht von einem doppelten Register im Hinblick auf die Bilder: dem des Subjekts und dem der Maschine. Subjekte gebrauchen Sprache und erzeugen Bedeutung. Maschinen, womit er gleichermaßen technische Geräte wie den Computer und symbolische Medien wie Geld meint, operieren dagegen a-signifikant. Sie bedeuten selbst nichts, können aber beliebig dazu eingesetzt werden, Zeichen und Bedeutungen zu produzieren. Das entspricht dem technischen Begriff der Information, die Bedeutungen möglich macht, ohne selbst eine bestimmte Bedeutung zu besitzen. Um es an einem Beispiel zu verdeutlichen: die technischen Geräte eines Fernsehsenders, vom Studio über die Antennen oder Satelliten bis zum Fernsehgerät, stellen eine Infrastruktur dar. Sie hat selbst keine bestimmte Bedeutung, macht die Vermittlung bedeutungsvoller Zeichen aber möglich. Diesen Beitrag weiterlesen »