Archiv für die Kategorie „Interview“

Kunstgeschichte, Bildwissenschaft

,

kohle_ilEin Interview mit Hubertus Kohle

Ist eine eigene Disziplin, die sich allgemein dem Forschungsgegenstand “Bild” widmet, sinnvoll? Wie sollte sich Kunstgeschichte dazu verhalten?

Das Bild ist ja ein Querschnittphänomen, das praktisch in allen Wissenschaften eine Rolle spielt, insbesondere auch in den Naturwissenschaften. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wenn Objekte zu Bildern werden

, – von Sterling, Bruce

sterling_ilUnser Denken wurde schon immer von Bildern bestimmt. Doch digitale Bilder werden künftig auch unser Verhältnis zu Objekten beeinflussen. Der Science Fiction Autor Bruce Sterling in einem Interview über den Iconic Turn und die Folgen künftiger Technologie.

Viele Wissenschaftler sprechen heute vom “Iconic Turn” oder “Visual Turn”. Gibt es Ihrer Ansicht nach überhaupt einen “Iconic Turn”?

Eigentlich nicht. Wir sind alle mit dem Fernsehen aufgewachsen, und es ist ganz sicher, dass wir heute in erster Linie in Form von verbundenen Bildern (linked images) denken. Aber ich habe den Verdacht, dass wir das schon immer getan haben: Wirklich rationales Denken findet man jedoch selten. Diesen Beitrag weiterlesen »